Skip to content

Veranstaltungen

17.12.2015 Jan Gerber: Das letzte Gefecht
25 Jahre „Nie wieder Deutschland!“
26.06.2015 Justus Wertmüller: Integration in weltbürgerlicher Absicht
Ein Plädoyer für das bürgerliche Recht
27.09.2014 Martin Dornis: Wir werden gelebt
Tagesseminar Psychoanalyse
25.06.2014 Thomas Maul: Darum negative Dialektik
Buchvorstellung und Diskussion
17.01.2014 Magnus Klaue: Verschenkte Gelegenheiten
Buchvorstellung und Diskussion
13.06.2013 Joachim Bruhn: Adolf Hitler, der unmittelbar allgemeine Deutsche
Über die barbarische Dialektik der Souveränität
07.06.2013 Uli Krug: Links trifft rechts
Zur Entstehung der faschistischen Ideologie
17.04.2013 AG Antifa Halle: Terror, Wahn, Gesellschaft
NSU, der Staat und die Verwandlung der Gesellschaft in ein Irrenhaus
15.02.2013 Clemens Nachtmann: Outsourcing des Staates
Direkte Demokratie als permanente Mobilmachung
23.01.2013 Hans-Georg Backhaus: Kritik der Volkswirtschaftslehre
Die Kritik der politischen Ökonomie als umfassendes Unterfangen
12.12.2012 Magnus Klaue: Die Vermittler der Vermittlung
Über die zur Totalität gewordene Sphäre falscher Vermittlung
14.11.2012 Simon Pohl: Wir sind Legion
Zur negativen Aufhebung des Einzelnen im Kollektiv
20.06.2012 Carl Wiemer: Vernichtungsgewinnler und Literaturverweser.
Das Racket in Zeiten seiner kulturbetrieblichen Reproduktion
30.05.2012 Mario Möller, Jan-Georg Gerber: Die Sonderbewusstseinszone
Zum Zusammenhang von Ostidentität und nationalem Sozialismus
09.05.2012 Jörg Huber: Märchen vom Markt
Ökonophysik als Vesuch das Kapital zu rationalisieren
23.04.2012 Stephan Grigat & Sebastian Mohr: Verratenes Israel
Der Westen und Deutschland als Förderer des iranischen Regimes
In Kooperation mit STOP THE BOMB Jena
18.04.2012 Thomas Maul: Nur ein Stück Stoff?
Zum Verhältnis von Religionskritik und Islamkritik anhand des Kopftuchs
24.01.2012 Magnus Klaue: Hier stehe ich, ich kann nicht anders.
Die Wutbürgerproteste und der Umschlag von ethischer in praktische Gewalt
20.12.2011 Philipp Lenhard: Die List der Unvernunft
Eine Analyse postmoderner Apologien des islamistischen Terrors
26.11.2011 Stephan Grigat: Israel, „arabischer Frühling“ & das iranische Regime
10.11.2011 Joachim Bruhn: Nichts gelernt und nichts vergessen.
Geschichte und Zukunft des Antizionismus in Deutschland
29.06.2011 Justus Wertmüller: Karriere und Engagement, Studium und Ehrenamt
17.02.2011 Justus Wertmüller: Islamophobie